Dorfposcht
online

Gemeinde

Ergebnis der Erneuerungswahlen der Gemeindebehörden

5 Mitglieder des Gemeinderates: Zahl der Stimmberechtigten 663, eingegangene Wahlzettel 210 abzüglich ganz leere Wahlzettel 6, abzüglich völlig ungültige Wahlzettel 0, gültige Wahlzettel 204, 5-fache Zahl der Stimmen 1020, abzüglich leere Stimmen 79, abzüglich ungültige Stimmen 0, massgebende Stimmen 941, absolutes Mehr 95

Stimmen erhielten

Vereinzelte Stimmen 26

Massgebende Stimmen 941


Präsidentin des Gemeinderates: Eingegangene Wahlzettel 210, abzüglich ganz leere Wahlzettel 6, abzüglich völlig ungültige Wahlzettel 0, gültige Wahlzettel 204, abzüglich leere Stimmen 10, abzüglich ungültige Stimmen 1, massgebende Stimmen 193, absolutes Mehr 97

Stimmen erhielten:

Vereinzelte Stimmen 20

Massgebende Stimmen 193


5 Mitglieder der Primarschulpflege: Zahl der Stimmberechtigten 663, eingegangene Wahlzettel 197 abzüglich ganz leere Wahlzettel 7, abzüglich völlig ungültige Wahlzettel 0, gültige Wahlzettel 190, 5-fache Zahl der Stimmen 950, abzüglich leere Stimmen 97, abzüglich ungültige Stimmen 1, massgebende Stimmen 852, absolutes Mehr 86

Stimmen erhielten

Vereinzelte Stimmen 19

Massgebende Stimmen 852


Präsidentin der Primarschulpflege und Mitglied des Gemeinderates: Eingegangene Wahlzettel 197, abzüglich ganz leere Wahlzettel 7, abzüglich völlig ungültige Wahlzettel 0, gültige Wahlzettel 190, abzüglich leere Stimmen 11, abzüglich ungültige Stimmen 0, massgebende Stimmen 179, absolutes Mehr 90

Stimmen erhielten:

Vereinzelte Stimmen 19

Massgebende Stimmen 179


5 Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission: Zahl der Stimmberechtigten 663, eingegangene Wahlzettel 193, abzüglich ganz leere Wahlzettel 5, abzüglich völlig ungültige Wahlzettel 0, gültige Wahlzettel 188, 5-fache Zahl der Stimmen 940, abzüglich leere Stimmen 68, abzüglich ungültige Stimmen 0, massgebende Stimmen 872, absolutes Mehr 88

Stimmen erhielten

Vereinzelte Stimmen 13

Massgebende Stimmen 872


Präsident der Rechnungsprüfungskommission: Eingegangene Wahlzettel 193 abzüglich ganz leere Wahlzettel 5, abzüglich völlig ungültige Wahlzettel 0, gültige Wahlzettel 188, abzüglich leere Stimmen 15, abzüglich ungültige Stimmen 0, massgebende Stimmen 173, absolutes Mehr 87

Stimmen erhielten:

Vereinzelte Stimmen 8

Massgebende Stimmen 173


Abstimmungsergebnis Fusionsprojekt Weinland Süd

Die involvierten Behörden nehmen das positive Abstimmungsergebnis (Zustimmung bei allen involvierten Gemeinden und Schulen) sehr erfreut zur Kenntnis und gehen nun als nächsten Schritt hoch motiviert die Detailplanung der Phase zwei an. Wir danken der Bevölkerung für das entgegengebrachte Vertrauen und werden laufend über erreichte Zwischenergebnisse und erreichte Meilensteine informieren. Fragen und Anregungen nehmen die Präsidien der einzelnen Behörden weiterhin gerne entgegen.

a) Fusion der politischen Gemeinden

b) Fusion der Schulen

Bookmark and Share