Dorfposcht
online

Turn-, Spiel- und Stafettentag 2017

Hochzufrieden mit dem Besuch am Deutweg

Nach nur gerade mal zwei Turnstunden nach den Sommerferien fand bereits wieder der jährliche Turn-, Spiel- und Staffettentag auf dem Programm. Da die Parkmöglichkeiten rund um die Sportanlagen Deutweg von Jahr zu Jahr weniger werden, entschieden wir uns mit Zug und Bus anzureisen. Nach einem kurzen Einlaufen ging es um 11 Uhr für die ersten Gruppen los.

Bis in den späteren Nachmittag zeigten die Kinder und Jugendlichen ihre Leistungen im Seilspringen (nur Mädchen), Ballwurf (nur Knaben), Seilziehen, Hindernislauf und Seilziehen. Danach rannten die Mädchen und Knaben bei der Pendelstaffette um die Wette. Leider wurden wir während den Stafetten für fünfzehn Minuten verregnet bis sich das Wetter wieder von der etwas besseren Seite zeigte. So warteten wir dann die Rangverkündigung ab. Dort durften wir dann sechsmal jubeln.

Die Knaben A erfreuten sich über Gold im Hindernislauf und Bronze im Seilziehen. Die Mädchen A über Bronze in der Pendelstafette und Hindernislauf und Gold und Silber im Seilspringen. Und auch nach der Rangverkündigung durften wir uns weiter freuen, gab es doch bei den Mädchen drei und bei den Knaben fünf weitere Auszeichnungen. So machten wir uns überaus zufrieden auf den Weg zurück nach Thalheim.

Bookmark and Share