Dorfposcht
online

Neuzuzügeranlass vom 20. Mai 2017

Bunt geschmückt, mit vielen Früchten reich beglückt

«Ein wenig fern der grossen Stadt, wo es noch Feld und Wiesen hat
und Wälder auf den lichten Höhn, da liegt im Lande wunderschön;
Mein liebes Thalheim bunt geschmückt, mit vielen Früchten reich beglückt.»

Dieses Lied hat der gemischte Chor an der Willkommensveranstaltung in der Aula der Schule Thalheim vorgetragen. Alle Personen, welche in den letzten beiden Jahren neu nach Thalheim oder Gütighausen gezogen sind, wurden zum Neuzuzügeranlass eingeladen. Die Gemeindepräsidentin konnte 33 neuzugezogene Einwohner an diesem Samstagvormittag begrüssen. Nach der kurzen Präsentation über die Geschichte der beiden Dörfer und den wichtigsten aktuellen Informationen über die Organisation der Einheitsgemeinde, konnten sich die Besucher an den Ständen der einzelnen Vereine über das grosse Vereinsangebot im Dorf informieren. Es wurde rege ausgetauscht, gefragt und das reichhaltige Apérobuffet genossen.
Die Gemeindevertreter sowie die Vereinsmitglieder wünschen ein gutes Einleben in den Dörfern und wie es im Schlussteil des Liedes heisst; «Drum sing ich immer wieder neu, mein Thalheim dir, dir bleib ich treu.»

Claudia Weber

Bookmark and Share