Dorfposcht
online

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon

Die Einsätze füreinander und miteinander sind unbezahlbar

«Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat!» (1. Petrus 4, 10) – In unserer Kirchgemeinde sind 50 Behördenmitglieder, Mitarbeitende und Freiwillige tätig. Freiwillige helfen mit bei der Vernetzung der gesamten Kirchgemeinde und sind selbst ein Teil des Netzwerkes. Sie dienen anderen durch ihre Gaben und Talente und entwickeln ihre Fähigkeiten dabei weiter. Diese vielfältigen Einsätze – füreinander und miteinander – sind unbezahlbar. Vielleicht haben auch Sie Interesse, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen in unserer Kirchgemeinde einzubringen? Die Kirchenpflege hat eine Broschüre erstellt, in welcher die verschiedenen Bereiche der Freiwilligenarbeit vorgestellt werden. Die Broschüren werden mit unserem Chileblatt Ende März allen Kirchgemeindemitgliedern verschickt. Auch in den Kirchen werden Exemplare aufliegen. Blättern Sie doch in der Broschüre, vielleicht finden Sie einen Bereich, in dem Sie sich gerne einsetzen würden.


Impressionen vom Frühlingskonzert mit Klängen zum Träumen

Am Sonntag, 12. März 2017 gestalteten Maria Bischof (Violine), Susanne Widmer (Violoncello) und Margrit Wetter (Orgel) in der Kirche Ellikon ein Konzert, das uns auf den Frühling einstimmte. (Foto: P. Blaudszun)


Oster-Veranstaltungen 2017

In der vorösterlichen Fastenzeit werden Abendfeiern mit Taizè-Gesang unter dem Thema "Wenn Gott tanzt, dann …" angeboten:

Diese Taizé-Gottesdienste werden vom Chor «Thurtal Vielharmonists» begleitet. Dieser vierstimmige Chor wird von Jürg Tobler geleitet und probt in aller Regel freitags von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Kirche Thalheim.

Karfreitagsgottesdienst mit Abendmahl: Freitag, 14. April 2017, 09.30 Uhr, Kirche Altikon, mit Pfarrer Philipp von Orelli und dem Männerchor Altikon

Osterfeiern mit Abendmahl und Eiertütschen, Sonntag, 16. April 2017


Jugendgottesdienst

für Jugendliche ab der 5. Klasse

Samstag, 1. April, Kirche Altikon, Thema «Helden», mit Michel Vallat.


Kolibri in Ellikon (ehemalige Sonntagsschule)

Samstag, 08. April, 9.30 bis 11.30 Uhr, Oase Ellikon

Auch für Kinder aus Altikon und Thalheim.

Anmeldung bei Manuela Antoniadis, 052 366 55 15


Den anderen Begegnen – sich selber vertreten

Die Reihe «Den anderen begegnen – sich selber vertreten» führt die Teilnehmenden in einen Dialog mit den Wurzeln unseres Glaubens und unserer Kultur. In rund neun, zum Teil bereits durchgeführten sowie noch geplanten Treffen und/oder Ausflügen begegnen wir für unsere Schweizer Kirchen prägenden Persönlichkeiten wie Huldrych Zwingli oder auch Niklaus von Flüe. Wir erkunden nicht nur ihre Spiritualität, sondern auch Möglichkeiten, eine eigene Spiritualität zu gewinnen. Wir stellen die Frage, wie wir heute, in einer vielfältig globalisierten und zunehmend säkularisierten Welt überhaupt noch glauben können. Wir gehen der Frage nach, ob uns ein kontemplativer Lebensstil helfen könnte, sich aufs Wesentliche im Leben zu konzentrieren. Wir forschen gemeinsam in der Bibel, um zu sehen, wie sich die Kirche von Anfang eine enorm hohe interkulturelle Kompetenz angeeignet hatte, um sich in die ganze Welt hinein entwickeln zu können. Ziel ist es auch, in der Begegnung mit Menschen, die ganz anders sind als wir, etwa im Haus der Religionen in Bern, den eigenen Standpunkt vertreten zu lernen.


Nächste Veranstaltung:

Mittwoch, 12. April,19:30-21:30, Begegnungsraum Altikon: Thema Einander begegnen… und die spirituelle Dimension dazwischen. Thesen und Erfahrungen gemeinsam reflektiert und diskutiert. Mit Pfarrer Christoph T. Waldmeier


Auffahrtsveranstaltungen

Unseren diesjährigen regionalen Auffahrtsausflug unternehmen wir am 25. Mai wiederum zusammen mit unseren Nachbar-Kirchgemeinden Dinhard und Rickenbach zur Geburtsstätte Huldrych Zwinglis im Toggenburg, mit Gottesdienst und Mittagessen (Details werden in den kirchlichen Medien noch veröffentlicht). Wer an Auffahrt lieber zuhause bleibt, ist herzlich an den familienfreundlichen Gottesdienst am Furtweiher mit anschliessendem Wurstbraten in Ellikon eingeladen. Mitwirken werden die Gesangvereine Ellikon und die Familie Buri aus Ossingen.


ATE Kids-Ferientage 2017

Mo 14.- Mi 16. und So 20. August 2017: Kinderferientage.

Letzte Sommerferienwoche wieder reservieren!

Für Kinder vom 2. Kindergarten bis zur 6. Klasse.

Wir sind noch auf der Suche nach freiwilligen Mitarbeiter/innen in der Küche – bitte melden Sie sich bei Christa Frei, Ellikon 052 375 12 24 oder bei Pfr. von Orelli.


Zukunft Fiichli Altikon/Thalheim

Da sich bis zum jetzigen Zeitpunkt nur eine Person für das «Fiire mit de Chliine»-Team zur Verfügung gestellt hat, wird das Fiichli in Altikon und Thalheim vorerst nicht mehr stattfinden. Es besteht allerdings die Möglichkeit, das «Fiire mit de Chliine» in Ellikon zu besuchen, das nächste Mal am 15.06.2017, 16 Uhr in der Kirche Ellikon.


Fotosammlung online

Dank unserem Fototeam können wir viele unserer Veranstaltungen fotografisch festhalten. Insgesamt befinden sich schon über 1000 Fotos in unserem Online-Album. Schauen Sie doch mal vorbei unter www.kirche-ate.ch unter Fotos und Berichte!

Achtung: Es handelt sich hier um eine Auswahl an kirchlichen Programmen und Informationen. Die Einzelheiten der hier veröffentlichten Programme und Veranstaltungen können sich jedoch nochmals ändern. Die vollständigen und aktuellen kirchlichen Veranstaltungen in Altikon, Ellikon und Thalheim finden Sie auf unserer Homepage sowie in den kirchlichen Printmedien. Ausserdem ist die Kirchgemeinde Altikon-Thalheim-Ellikon auch auf Facebook unterwegs.

Mit freundlichen Grüssen
Christoph T. Waldmeier, Pfarrer
Philipp von Orelli, Pfarrer
Iris Herrmann-Giovanelli, Kirchgemeindesekretariat

Bookmark and Share