Dorfposcht
online

Schule

Der Winter hält Einzug im Kindergarten

Auch im Kindergarten hat der Winter Einzug gehalten. Mit weissen Tüchern, Schneekugeln und Schneeflocken ist alles winterlich dekoriert. Doch hat es noch einige freie Stellen, um mit den Kindern weitere Winterdekorationen zu gestalten.

Ein Wintermandala wäre bestimmt eine tolle dekorative Ergänzung. So haben wir während einer Kreissequenz verschiedene Mandala-Vorlagen betrachtet und besprochen, was denn ein Mandala ausmacht. Schnell war klar, Mandalas sind Kreisbilder die meistens aus Symbolen und Zeichen bestehen und symmetrisch im Kreis angeordnet sind.

Für das Gestalten unseres Klassenmandalas durften die Kinder, aus einem Tastsack, verschiedene Materialien erstasten. Es kamen Sterne, Watte, Schneeflocken, Holzstäbchen und vieles mehr zum Vorschein.

Ein Reifen diente unserem Mandala als Kreisform, in dessen Mitte jedes Kind zwei Materialien aus dem Tastsack dazulegen durfte und so unser kreatives Klassenmandala entstehen liess.

Anschliessend durften die Kinder in kleineren Gruppen ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit den vorhandenen Materialien ein weiteres Wintermandala legen. Ziel war es wiederum, dass ein Mandala mit symmetrischem Muster entstand und dass jedes Kind seine Idee miteinbringen konnte.

Zum Schluss klebte jedes Kind sein eigenes, kleines Wintermandala. Die Kinder haben mit Freude und grosser Konzentration gearbeitet. Nun zieren diese tollen Mandala - Bilder unsere Kindergartenwände und verbreiten zusätzlich Winterstimmung.

Stefanie Klinger
Lehrperson Kindergarten

Bookmark and Share