Dorfposcht
online

Aus dem Gemeinderat

Bauwesen

Unter Bedingungen und Auflagen wurden folgende Bauprojekte genehmigt:

Finanzen und Steuern

Der Gemeinderat genehmigte in der Berichtsperiode:

Der Regierungsrat hat beschlossen, seinem Personal keine Teuerungszulage für das Jahr 2017 auszurichten. Aus diesem Grund hat der Gemeinderat die Löhne und Entschädigungen der hauptberuflichen Angestellten, der Funktionäre und die Gemeindestundenlöhne ebenso auf dem Niveau von 2016 belassen.

Versteigerung Jagdrevier

Der Gemeinderat hat das Datum für die Versteigerung des Jagdreviers Thalheim auf den 7. Februar 2017, 19.30 Uhr im Restaurant Brückenwaage festgelegt.

KESB

Der Gemeinderat hat dem neuen Anschlussvertrag mit der Stadt Winterthur für die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde zugestimmt.

Neue Preise und Grundsätze für die Dorfposcht

Mit der Neugestaltung der Dorfposcht hat der Gemeinderat auch die Regelung zur Veröffentlichung von Anzeigen und Informationen aus dem Jahr 1996 überarbeitet. Die Abo- und Inseratepreise mussten der Kostenentwicklung angepasst werden. Ebenso hat der Gemeinderat Regelungen und Platzbestimmungen für die einzelnen Behörden und Vereine erlassen. Die neuen Preise werden mit der März-Ausgabe der Dorfposcht in Kraft treten.

Gemeinderat

Im Jahre 2016 ist der Gemeinderat zu 16 ordentlichen Gemeinderatssitzungen zusammengekommen und hat dabei insgesamt 155 Beschlüsse erlassen. Es wurden 2 Gemeindeversammlungen abgehalten. In den Behörden sind keine nennenswerten Probleme zu verzeichnen.

Betreuen Sie Kinder aus anderen Familien?

Hundeverabgabung 2017

Hundesteuer bleibt bei 130. Franken-
Seit dem 1. Januar 2007 wird auf die Ausgabe von Hundemarken verzichtet. Am System der Abgabe (Hundesteuer), welche jährlich für jeden Hund entrichtet werden muss, ändert sich nichts. Die Hundesteuer wird wie im letzten Jahr mittels Rechnung erhoben. Die Rechnungen werden anfangs Februar 2017 an alle Hundehalterinnen und Hundehalter versandt.

Jugendtreff in Andelfingen

Die sechs Politischen Gemeinden Adlikon, Andelfingen, Henggart, Humlikon, Kleinandelfingen und Thalheim lancieren per 1. Januar 2017 einen gemeinsamen Jugendtreff in Andelfingen.
Angestossen durch Mitglieder aus diversen Behörden sowie verschiedenen Anfragen von Eltern und Jugendlichen, startet nun Anfang 2017 in Andelfingen ein zweijähriger Versuchsbetrieb des Jugendtreffs im Sekundarschulkreis Andelfingen.Projektleiterin ist Espedita Pepe von der Sekundarschule Andelfingen und Vorstandsmitglied der Gesellschaft der Gemeinden Bezirk Andelfingen (GdG), in Zusammenarbeit mit den Mitgliedern der Projektgruppe aus den beteiligten Gemeinden. Der Auftrag, die Verantwortung für den Betrieb und die Leitung des Jugendtreffs wurde dem Amt für Jugend und Berufsberatung, im Zentrum Breitenstein übergeben. Insgesamt entstehen je nach Leistungsumfang Kosten zwischen 66’000. Franken- und 89’000. Franken- pro Jahr, welche anhand der Anzahl Einwohner unter den sechs Gemeinden aufgeteilt werden. Der Jugendtreff wird im UG des Postgebäudes in Andelfingen, einmal pro Woche, ausgenommen Schulferien, betrieben.

Meldestelle für Findeltiere

Das Veterinäramt des Kantons Zürich erinnert daran, dass Fundtiere im Kanton Zürich wie folgt zu melden sind:

Erinnerung für Pfingsten

Das Campieren an Pfingsten ist seit 2007 bewilligungspflichtig. Entsprechende Gesuche für das Campieren bieten wir auf unserer Homepage www.thalheim.ch an oder können bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Einwohnerkontrolle

Die Einwohnerkontrolle teilt mit, dass per Ende 2016 912 Einwohner (2015: 902) in unserer Gemeinde wohnhaft sind. 534 Einwohner sind im Ortsteil Thalheim wohnhaft, 375 im Ortsteil Gütighausen. 3 Einwohner halten sich ausserhalb der Gemeinde auf (Altersheim, Wohnheim etc.). 182 Einwohner unserer Gemeinde sind Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. 472 Einwohner gehören der evangelisch-reformierten Kirche und 126 der römisch-katholischen Kirche an. 834 Einwohner sind Schweizerbürger. 78 Einwohner sind ausländische Staatsangehörige. Unsere Gemeinde zählt 446 weibliche und 466 männliche Einwohner. Im Jahre 2016 wurden insgesamt 73 Neuzuzüge und 71 Wegzüge registriert.

Da die Meldefrist für An- und Abmeldungen bei Redaktionsschluss noch nicht abgelaufen war, sind die Einwohnerzahlen provisorisch.

Am Samstag, 20. Mai 2017 um 9.30 Uhr findet in der Aula des Primarschulhauses Thalheim der Neuzuzüger-Apéro statt; dazu eingeladen sind alle Einwohner von Thalheim und Gütighausen, welche in den letzten zwei Jahren zugezogen sind. Die persönlichen Einladungen werden im März versandt. Bitte reservieren Sie sich dieses Datum bereits jetzt!

Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2016

Die Gemeindeversammlung der Politischen Gemeinde fasste am 5. Dezember 2016 folgenden Beschluss:

Bookmark and Share