Dorfposcht
online

Kino i dä Schür 2008

Fussball lockte mehr als Film

«Bernhard und Bianca» und James Deans «Denn sie wissen nicht was sie tun» waren die diesjährigen Filme vom Kino i dä Schür.

Leider zieht es nicht mehr so viele Besucher an wie früher «i dä Schür» einen Film anzuschauen.

Die Kinder hatten am meisten Freude am Film und an dem Popcorn und da auch viele Eltern dabei waren, füllte sich die Festwirtschaft kurze Zeit doch noch ein wenig.

Viel spannender war dann um viertel vor neun das EM Spiel Griechenland gegen Russland, das wir auf Grossleinwand projizierten. Da war die Schür wieder mehr gefüllt und man fieberten dem Spiel entgegen.

Ich weiss nicht, ob es an der Filmauswahl liegt, dass jedes Jahr immer weniger Besucher kommen. Oder ob das Angebot von verschiedenen Outdoor–Kinos mit den neusten Filmen einfach interessanter sind.

Da es uns aus finanziellen Gründen nicht möglich ist, die neusten Filme zu zeigen, greifen wir auf ältere Filme zurück. Einen alten Klassiker wieder einmal zu sehen, ist ja auch schön. Da die Filmauswahl immer sehr schwierig ist, wären wir auch froh um Vorschläge, welche Filme für die Leute interessant wären.

rr

Bookmark and Share