Dorfposcht
online

Editorial der Dorfposcht Nr. 93 vom 21. Mai 2007

Liebe Leserinnen und Leser

Haben Sie einige ruhige Minuten, haben sie Zeit, die Dorfposcht zur Kenntnis zu nehmen? Oder gehören Sie auch zu denjenigen, welchen die Zeit davon läuft, deren Vorhaben, Aufgaben und Termine sich überschneiden und die dazwischen kaum Zeit finden unsere Dorfzeitung mal kurz und schnell durchzublättern.

[Das Titelbild der Dorfposcht Nr. 93 vom Mai 2007]Natürlich, was nur schon alles im eigenen Bekanntenkreis läuft, im Beruf, dem Sport oder in der Weiterbildung. Und was es doch alles für verlockende Angebote gibt in der Region, in Schaffhausen, Winterthur, Zürich.

Wir sind mobil und können ohne grosse Mühe holen, was wir uns wünschen. Fast alles ist erreichbar, sofern wir den Weg, die Zeit und die Kosten nicht scheuen.

Die Dorfposcht richtet sich nach dem Motto, «Warum denn in die Ferne schweifen? Sieh das Gute liegt so nah». Sie informiert über das Geschehen in der nächsten Umgebung. Sie berichtet über die Tätigkeit der Politischen Gemeinde, über die Schule, die Kirchgemeinde und über die Angebote von Gewerbetreibenden und über Vereinsanlässe. Sie weist darauf hin, was im näheren Umkreis, in Thalheim, in Gütighausen läuft. Sie erinnert daran, dass auch vor unseren Haustüren Beachtenswertes angeboten wird und stattfindet.

Wir hoffen die Dorfposcht trägt dazu bei, die Bewohner von Thalheim und Gütighausen auf die Angebote in der näheren Umgebung hinzuweisen und damit einen Beitrag zu leisten für ein wohlwollendes, kreatives Miteinander.

Allerdings kann die Dorfposcht ihr Ziel nur erreichen, wenn Sie sich für einige Minuten Zeit nehmen, die Infos, die wir mit dieser Zeitung in alle Haushaltungen tragen, zur Kenntnis zu nehmen und da und dort auch Anlässe und Veranstaltungen zu besuchen.

Walter Jordi

Bookmark and Share