Dorfposcht
online

Konfirmation 2004

Sonntag, 13. Juni, 10 Uhr, Altikon

Sie findet dieses Jahr nur in Altikon statt, da die Klasse aus nur zwei Konfirmandinnen und vier Konfirmanden besteht und nur ein einziger aus Thalheim stammt, nämlich Michael Schmid.

Wir wünschen ihm und auch der ganzen Klasse einen fröhlichen Konfirmationstag und alles Gute und viel Erfolg im Privatlaben und auf der beruflichen Laufbahn!

Michael (links) in einer Mailänder U-Bahn-Station nach dem italienischen Meisterschaftsspiel AC Milan–Roma, dem wir auf der Konfreise beiwohnen konnten.


Mittagstische für SeniorInnen

Wir laden für folgende Mittagstische ein und freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Jeweils um 12 Uhr. Anmeldungen bitte frühzeitig an Brigitte Wettstein, 052 338 10 20 oder Frieda Mathis, 052 336 12 07.


Einladung zum

Samstagspilgern durch die Schweiz

26. Juni, Etappe Brunnen-Weggis-Luzern

Wir fahren mit der Bahn nach Brunnen und legen anschliessend die Strecke Brunnen – Gersau – Vitznau – Weggis – Luzern teils zu Fuss und teils mit dem Schiff zurück.

Neue Pilgerinnen und Pilger sind jederzeit, auch nur für einen einzigen Tag, willkommen.

Auskünfte sind im Pfarramt erhältlich.


Sonntagschul-Ausflug nach Basel zum Grabschatz des Tutenchamun

Dienstag, 20. Juli

Im Zusammenhang mit dem Thema «Schätze» besuchen die Sonntagschulen Thalheim und Altikon das Antikenmuseum in Basel, wo zurzeit der wohl berühmteste Schatz der Welt ausgestellt ist, der sagenumwobene und unvorstellbar wertvolle Grabschatz des früh verstorbenen Pharaos Tutenchamun. Die Kinder werden gründlich darauf vorbereitet, indem ihnen unter anderem die sehr spannende Geschichte der Entdeckung des Schatzes erzählt wird. Die Welt der Pharaonen spielt auch in der Bibel eine wichtige Rolle, denkt man nur an die alttestamentliche Josephsgeschichte oder an Moses, der am Hof eines Pharaos aufgewachsen ist.

Nach der Mittagspause gehts in die faszinierende Welt der Teddybären, Puppen, Puppenhäuser und Kaufmannsläden en miniature. Das Puppenhausmuseum in Basel ist das grösste seiner Art in Europa. Mit über 2500 Teddys beherbergt es die weltgrösste Sammlung alter Teddybären. Genauere Infos werden Sie rechtzeitig erhalten.

Wir wünschen den Kindern und ihren Begleiterinnen einen spannenden und fröhlichen Ausflug!


Unsere Gottesdienst-Zeiten sind per SMS abrufbar!

Eine neuere Dienstleistung des Pfarramtes, die nicht nur für Jugendliche und KonfirmandInnen, sondern auch für Erwachsene gedacht ist. Senden Sie mit Ihrem Handy ein SMS mit dem Text «kirche go» an die Nummer 92312 und Sie erhalten umgehend eine Nachricht mit den Zeiten und Ortsangaben unserer nächsten Jugend-, Familien- und Sonntagsgottesdienste.

Der Dienst kann auch abonniert werden. Wenn Sie mir Ihre Handynummer angeben, erhalten Sie jeweils am Donnerstag automatisch die entsprechende Mitteilung als SMS auf Ihr Handy.


Unsere Kirchgemeinde im Internet

Seit einiger Zeit haben wir für unsere Kirchgemeinde eine einfache Homepage eingerichtet, auf der Sie jederzeit die wichtigsten Informationen lesen können.

Homepage der Kirchgemeinde

Daniel Morand

Bookmark and Share